Schiffsklau

Es ist wichtig im Leben, manches Mal die Perspektiven zu ändern. Starre Blickwinkel verhindern ein flexibles Auseinandersetzen mit dem Leben, den Menschen, den Dingen. Dabei reicht es auch einfach mal, sich einem anderen Element als der Erde auszusetzen. Über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein. Und aus der Luft wirkt unser Leben so…

Vibrierende Geschichten

“ … Vielleicht bestehen die Dinge ja nicht aus Strings, sondern aus Geschichten, einer Unzahl winziger, vibrierender Geschichten, einst waren sie alle Teil einer großen, gigantischen Supergeschichte, bloß dass die in eine Zillion verschiedener Teile zerbrochen ist, deswegen ergibt keine Geschichte für sich einen Sinn, und deswegen musst du in deinem Leben versuchen, sie wieder…

Kopfschmerzen statt Kopfkino

Ich hätte es eigentlich wissen müssen – hätte ich. „Experimentelle Sprache“ „Packend“ „Poetisch“ Überhaupt poetisch! Wenn es ein „In“- Wort gibt dann dieses. Was sagt mir Wiki? „Der Begriff bezeichnet im übertragenen Sinn ferner eine bestimmte Qualität. So spricht man etwa von der „Poesie eines Moments“ oder einem „poetischen Film“ und meint damit in der…