Ein neuer Morgen – ein Berliner Stadtblatt

Da setzt eine Dämmerung in Franz ein, als das Verstehen sich anzuschleichen beginnt. Sich entlang der, vom Alkohol, angerissenen Neuronalnetze gemächlich durch sein Hirn schiebt, stets bedachtsam nach neuronalen Verknüpfungen Ausschau haltend, die zu nutzen das Verstehen näher an die zugeschnürte Blase seines Bewußtseins tragen soll. Bis schließlich das Verstehen, das Gewahrwerden der vollen Kälte dieses Augenblicks sein zusammengeschrumpeltes und ausgedörrtes Bewußtsein bis zur Gänze ausfüllt und ihn mit dem Hammer der Verlassenheit brutal zu Boden streckt.

Berliner Stadtblatt Nr. 12

Um sich die Zeit ein wenig zu vertreiben, hatte Melanie ihren eigenen youtube – Kanal ins Leben gerufen und allen Bescheid gesagt, was sie nun in die dankbare Situation versetzte, alle naselang sich selbst und das wachsende Wartecamp zu filmen und ihrer Folgergemeinde mit ihren neuesten Eingebungen auf dem Laufenden zu halten.