Mädchenhimmel

In der Naziherrschaft sind nicht nur 6 Millionen Juden und Andersdenkende grausam und kaltblütig umgebracht worden. Gestorben ist auch die sehr lebendige jüdische Kultur. Anke Heimberg hat die Aufgabe übernommen, Gedichte und Texte der unbekannten jüdischen Künstlerin Lili Grün neu aufzulegen. Lili Grün wurde 1904 in Wien geboren und 1942 im Vernichtungslager Maly Trostinec in…

Was wäre wenn …

Viele Erwartungen wurden geschürt, als ruchbar wurde, dass es einen weiteren Harry Potter Band geben solle. Schon alleine die Bezeichnung Harry Potter 8 allerdings ist meiner Meinung nach falsch, denn obwohl wir viele der Protagonisten wiedersehen, fällt das Theaterstück, das von J.K. Rowling, John Tiffany und Jack Thorne geschrieben wurde, aus der üblichen Potter Serie…

Unendliche Tiefen

Als ich den Titel las, dachte ich, noch so ein „Hundertjähriger-der-aus-dem-Fenster-stieg“ Ableger? Och nö! Wieder so eine quasi-lustige Kopie des Bestsellers, als würde die Kreativität der Verlage darnieder liegen. Aber nun, warum nicht das verkaufen, was gut läuft. Doch als ich das Buch in einem Buchladen in der Hand hielt, waren alle Bedenken dahin. Schon optisch…

Zeichnerhölle

Katharsis (Läuterung der Seele als Wirkung des (antiken) Trauerspiels.) Die Geschichte des Karikaturisten Luz, der am 7 . Januar 2015 verschlafen hat und infolgedessen zu spät zur Arbeit kam. „Eines Tages ist mir das Zeichnen abhanden gekommen, am selben Tag wie auch eine Handvoll teurer Freunde.“ Die Bilder, die nach dem Anschlag irgendwann wieder kamen…