Vanity Fair versus Heilung

Ein rauschendes Fest auf dem Land, geladen ist alles, was Rang und Namen hat in der englischen High Society – auch Patrick Melrose. Mittlerweile hat er sich von den Drogen verabschiedet, ernährt sich „von Mineralwasser und fettarmer Kost“, womit sich gleichzeitig der Grund, solche Feste zu besuchen und das Hilfsmittel, solche Zusammenkünfte zu überstehen, in…

Never mind

Patrick Melrose, Spross einer alten englischen Familie der Upper-Class, verbringt seine Ferien gemeinsam mit seinen Eltern in Südfrankreich. Ein altes Landgut, umgeben von Weinbergen in einer der schönsten Landschaften, die man sich vorstellen kann, nennt die Familie ihr eigen. Weit ist es mit dem Familienbesitz väterlicherseits nicht mehr her, wurde der Vater doch enterbt. Enterbt,…

Tendenziöse Gedanken über Popkultur

Benjamin von Stuckrad-Barre ist ein Autor, den man entweder liebt oder nicht mag. Hassen wäre ein zu hartes Wort und es geht hier ja tatsächlich nicht um die Person Stuckrad-Barres, sondern um seine Art des Schreibens. Oder? Meine Haltung zur Popliteratur ist im allgemeinen eine eher indifferente. Ich lese zwar gerne „leichte“ Texte, wenn mir…

Templergeheimnisse

Zu Beginn des zehnten Falles, den Stadtpolizist Bruno in St. Denis klären muss, bekommt er eine junge Frau zur Seite gestellt. Sie soll ihn während seiner täglichen Arbeit begleiten, seine Arbeitsweise beobachten und daraus Verbesserungen für andere Städte und Kommunen in deren Zusammenarbeit ableiten. Im Grunde geht es um eine bessere Vernetzung aller Instanzen –…

Patrick Melrose – sowas wie ein Lesetagebuch

Jahrelang – und das ist weder gelogen noch übertrieben – bin ich um den Patrick-Melrose-Zyklus von Edward St. Aubyn herumgeschlichen. Geschlichen deshalb, weil ich, gerade seit ich Mutter bin, in Büchern oder Filmen dargestellte Gewalt oder Missbrauch an Kindern nicht ertrage. Ich weiß um die Tatsachen, ich verdränge da nichts. Aber ich möchte eher etwas…

Ozean der Liebe – ComicKunst @ its best

Neulich auf dem Flohmarkt … bei Büchern und Comics stoppe ich ja automatisch, und hier hatte der Standbesitzer eine riesige und ansprechend präsentierte Auswahl … Unter anderem von Splitter den wuchtigen Ozean der Liebe. Auf dem Klappentext versprochener Kontent: Zutaten: Ozean, (Wasser, Salz, Müll), Liebe, (Rosenwasser, Küsse, Hochzeit), Sardinen, Möwen, Crêpes, Hummer, trauernde Bretoninnen, Soße,…