Lange Schatten

** Gastrezension von daslesendesatzzeichens Göttergatten ** Den meisten Deutschen sind die schrecklichen Jahre der Nazizeit sehr bewusst (Ausnahmen machen leider aktuell wieder Schlagzeilen). Vielleicht ist der starke Eindruck jener eigenen Vergangenheit der Grund, warum die Deutschen über diese Zeit in ihrem Lieblingsurlaubsland kaum Kenntnis haben. Zwischen 1936 und 1939 wütete in Spanien ein Bürgerkrieg zwischen…

Der Gentleman, viktorianischer Screwball

Der Gentleman ist Engländer. Wie könnte es auch anders sein. Lionel Savage, dessen Geschichte hier berichtet wird, hat mich total erheitert, fasziniert und war erfrischend anders als fast alles zuvor gelesene, zudem total witzig amüsant und elegant. Am ehesten noch vergleichbar mit Die Besteigung des Rum Doodle und der Brautprinzessin. Herrlich altmodisch, dabei frisch und…

Völker dieser Welt relaxt

Es gibt Rezensenten, deren Berichte mich direkt in die Hände des allseits bekannten Bücher- und Datenkraken treiben um dort kostengünstig der Gier nach Lesestoff zu frönen. Nach Beendigung der Besprechung zu Pan Aroma  war es wieder einmal soweit. Auf der Website des Gebraucht – Buch – Dealers fand ich eine große Auswahl an Büchern des…

Wellen, Wasser und Wind

Der Ankerherz-Verlag steht für spannende, ausgefallene Bücher: Falsch machen kann man also nichts, wenn man zum Buch über das Leben des Kapitän Schwandt greift, dachte ich mir und packte die Gelegenheit beim Schopfe. Als erst vor ein paar Monaten wieder nach Hamburg zurückgekehrte Zwischendurch-Ruhrpottlerin, kannte ich die Kolumnen vom großen Kapitän nicht. Ich war also…

Music to wake the dead

Schon die Widmung des bereits 1983 in Amerika erschienenen Romans „Armageddon Rock“ des hochprämierten Autor George R.R. Martin macht klar, wohin die Reise geht. In die musikalische Zeit der 60er, 70er Jahre, als überall auf der Welt die Popkultur aufblühte und die Träume, durch die eingenommenen Drogen zumeist bunter waren. Der Optimismus und der Drang die…