Einzeltätertheorie? – Mord an Kaiserin Sisi

Dieser historische Roman von Uwe Klausner ist diametral entgegengesetzt zu vielen Krimis, die ich in letzter Zeit gelesen habe. Der Krimiplot wurde vom Autor sensationell spannend konzipiert, indem Fakten und Fiktion außergewöhnlich gekonnt miteinander verwoben wurden. Zu den beiweisbaren historischen Fakten: Kaiserin Elisabeth wurde also am Genfersee von einem wirren Einzeltäter (Luigi Lucheni, ein Anarchist)…

Die Gefährlichkeit von Männersticken

Ja, Ihr habt richtig gelesen, Ex-Kommissar Siggi Seifferheld leitet eine Männerstickgruppe im Knast und kommt dadurch in ärgste Kalamitäten, als er und sein Hund von einem russischen Mafiaboss entführt werden. Die Autorin hat ein Faible, kuriose Figuren zu zeichnen, ungewöhnliche Hobbies zu kreieren, die alten Männern in der Pension gegen die Langeweile einfallen und ihre…

Österreichischer Wirrwarr – GUUUT!!

Musst du lesen!!! (Muss ich gar nicht) Doch wirklich, dir entgeht etwas. (Habe ich schon so oft gehört) Nein der ist anders, ein Österreicher und ganz anders. (Ja das sind die Österreicher meistens) Aber der, der ist was Besonderes. (Na gut!) Da ich ja eine ordentliche Jungfrau vom Sternzeichen aus bin, habe ich natürlich erstmal…

Anzügliches aus Porzellan

Johann Friedrich von Allmen ist ein leicht schnöseliger, sehr gebildeter Kunstexperte, der chronisch pleite ist. Ehemals gut betucht, lebt er mittlerweile im Gartenhäuschen des Anwesens, in dem die Villa steht, die früher einmal seine war … Johann Friedrich von Allmen oder kurz Allmen ist ein echter Gentleman wie aus dem Bilderbuch: Er liebt das stilvolle…

Auf der Flucht

Vier Jungs – unterwegs in einer Familienkutsche. Allerdings nicht auf einem lustigen Ausflug, sondern quer durch die USA auf einem Roadtrip mit tödlichem Auftrag. Alles fangt damit an, dass East „sein Haus verliert“. Er steht Schmiere, nichts anderes. Nun gut, ein bisschen mehr ist es schon, denn er hat ein paar Jungs unter sich, die…