Glücklichmachend und super lecker

Die Arbeit in der Küche ist für mich nur dann Arbeit, wenn ich mir schnell schnell etwas aus den Fingern saugen muss, um im Alltag etwas auf den Tisch zu bringen, das nicht Stunden lang vorbereitet werden muss und nach Möglichkeit nicht nur mir, sondern auch meinen zwei Süßen schmeckt. Ein gut gedeckter Tisch, das…

Fundament, Urmutter aller Kochbücher

Habt Ihr Euch nicht auch schon oft beim Versuch, diese großartigen Gerichte von den diversen Küchenstars wie Jamie Oliver und Konsorten aus dem Kochbuch nachzukochen, verzweifelt gefragt, warum es bei Euch nicht so funktioniert, wie es beschrieben wurde? Habt Ihr das Gefühl, dass bei manchen Rezeptanleitungen einfach irgendetwas Wichtiges fehlt? Oder wollt Ihr die Grundlagen…

Der Zauber beginnt in der Küche

Seid ihr noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk? Also ich halte es da ja wie die Isländer, ich schenke Bücher und Schokolade. Da aber erstens nicht alle Menschen, die ich damit beschenken möchte, wirklich gerne lesen, ich aber zweitens durchaus dickköpfig sein kann und es drittens der Einen oder dem Anderen von euch eventuell…

Ofenwärme

Kulinarisch gesehen, mag ich das Schlichte. Das Einfache, das Ehrliche. Gerichte, die einfach zuzubereiten sind und dennoch den Gaumen zu kitzeln vermögen. Vielfältige Aromen sind dafür unabdingbar, genauso wie gute Zutaten. Denn nur diese bringen meine Geschmacksknospen so richtig zum blühen und damit zum jubeln. Saisonal und regional müssen sie sein, die Zutaten, und am…

Kulinarische Herbstsinfonie

Der Herbst naht mit Riesenschritten und aus diesem Grund möchte ich Euch termingerecht ein wundervolles grandioses Kochbuch zu diesem Thema empfehlen. Die in Österreich sehr bekannte Kochbuchautorin und Foodjournalistin Katharina Seiser (www.esskultur.at), die aus meiner Heimatstadt stammt, hat sich mit dem Sternekoch Richard Rauch zusammengetan, den ich übrigens anlässlich seines ersten Kochbuchs vor einigen Jahren…

Leckeres Essen für on the road

Wisst ihr was Dabbawalas sind? Bis vor Kurzem war mir der Begriff selbst nicht bekannt, ihre Tätigkeit jedoch schon: Ungefähr 5000 von ihnen sorgen in Mumbai dafür, dass unzählige von Büroangestellten täglich ihr warmes Essen bekommen. Gekocht wird es entweder zu Hause oder von Küchen, in denen man sich quasi ein Mittagsmenü bestellen kann, verpackt…

Reiner Genuss braucht Zeit

Zwischen den Jahren, wenn tatsächlich alles ein wenig ruhiger geworden ist, ich mir Zeit nehme für die Bücher, die ich zwar schon längst gelesen und hier vorgestellt haben wollte, schwelge ich auch gerne einmal in dem einen oder anderen Kochbuch. Vielleicht, weil ich ohne den alltäglichen Zeitdruck – wahrscheinlich kennen die meisten von euch, die…