Wahre Zauberei

Schauspieler, die schreiben können Müssen jetzt prominente amerikanische Seriendarsteller auch noch Kinder- bzw. Jugendbücher schreiben? Das war mein erster Gedanke, als ich Die magischen 6 – Mr. Vernons Zauberladen von Neil Patrick Harris – vielen besser als Barney Stinson bekannt – in den Händen hielt. Zugegeben, das Cover interessierte mich, der Klappentext war vielversprechend, eine…

Alle Jahre wieder wunderschön

  Nunmehr zum dritten Mal hatten wir das große Vergnügen, uns die Vorweihnachtszeit mit dem Jungen namens Weihnacht und dessen weiteren Lebensweg zu versüßen. Dieses Mal sowohl in Form des beim DAV erschienenen Hörbuchs, wieder gekonnt und wie gewohnt vielstimmig variierend von Rufus Beck vorgetragen, als auch als Buch mit wunderbaren, steampunkig angehauchten Illustrationen, das…

Mit einem Taxi nach Paris

Man sollte gut überlegen, bevor man sich tatsächlich etwas von Elfen oder Wichteln wünscht. Jonna bedenkt das leider nicht, als sie sich an ihren Lieblingsplatz in der Fabrik begibt. Dort wohnen die Fabrik-Elferiche, die Jonna aus allem bastelt, was ihr so in die Quere kommt: leere Dosen, Draht, Deckel. Gedankenverloren erzählt sie ihren Schrott-Freunden, wie…

Wie der Weihnachtsmann seine Bestimmung fand

Matt Haig habe ich erst in diesem Jahr mit einem sehr persönlichen Sachbuch kennenlernen dürfen, das mich völlig begeistert hatte. Rufus Beck ist als ausdrucksstarker Leser wunderbarer Geschichten aus unserer Hörbuch – Bibliothek nicht wegzudenken. Nun hatte ich das Vergnügen, einer wunderbare vorweihnachtliche Geschichte von Matt Haig, vorgetragen von Rufus Beck, lauschen zu dürfen. Wie…