Der Zufall ist Gottes Methode anonym zu bleiben

Im Leben passieren viele Zufälle, die einen plötzlich in eine andere Richtung treiben. Ein völlig ungeplantes Szenario eröffnet sich vor einem und man fragt sich, ob das nun von einer höheren Instanz so geplant war. Vielerorts wird auch das Wort Karma verwendet, eine Aufgabe die bewältigt werden muss, bevor man selbst zu einer nächst höheren…

Eine moderne Odyssee

Odysseus wurde nach den trojanischen Kriegen zwanzig Jahre auf Irrfahrten durch das Mittelmeer getrieben, bevor er die heimische Küste wieder sah. Auf diesem Weg hat er so manches Erlebnis gehabt, dem nicht Sagen-Kundigen ist zu mindestens die Begegnung mit den Sirenen im Kopf, als Odysseus an den Schiffsmast gebunden wurde, seine Schiffsgefährten Wachs in den…

Auge um Auge

Der alte testamentarische Spruch wird immer noch in dieser Welt angewandt. Meist wird das zugefügte Leid doppelt und dreifach vergolten. Rache ist eines der stärksten Gefühle, die ein Mensch haben kann. Und dies über einen langen Zeitraum. Auch der friedfertigste Mensch zeigt bei der Verteidigung seiner Liebsten tiefste Rachegefühle. Manch einer mag das für barbarisch…

Warum wählt Amerika Trump?

Ende 2016 haben wir Europäer mit Kopfschütteln die amerikanische Präsidentenwahl verfolgt. Wie konnte Amerika nur diesen Mann, diese politische Niete zum Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika wählen. Verfolgte man die Zeit vor der Wahl und hörte die Reden von Trump und Clinton, dann rieb man sich am Wahlabend verwundert die Augen. Das war noch…

Ich liebe Euch alle

„… flüstert sie dann und verbeugt sich – es sind die Worte, die der große Zauberer Howard Thurston vor jedem Auftritt vor sich hingemurmelt hat, kurz bevor der Vorhang aufging.“ So endet dieses wunderbare Buch über das Leben und die Freude, im Leben Neues zu entdecken, den Wissensdurst der Menschen, Liebe für das Leben zu…

Revolution von oben

Frankfurt war schon immer die Bankenstadt, der Hochtaunus das Herz der Wohlstands-Reich-Geborenen. Oder Neureichen. Man schaue sich nur die Flugrouten des Frankfurter Flughafens an. Na, Na, Na? Eben, da fliegen keine Charterbomber über die Köpfe der Besseren und Reichen hinweg. Kein Lärm stört die heile Welt des Geldes. So, wie auf dem Cover, ruht still…