Buch der Bücher

GoldmanBrautprinzessinHumor in einem Buch ist eine feine Sache, wenn der Humor auch noch gut ist (also mir gefällt) wird die Liste der vorhandenen Bücher schon geringer.
Hat das Buch zusätzlich auch noch eine fesselnde Geschichte ist ein raffiniertes Abenteuer und eine atemlose, clevere Romanze, sowie traurig, hinterlistig, verspielt, blutig und zeitlos, na dann kann es sich eigentlich nur um ein Buch handeln: Die Brautprinzessin von William Goldman.
Ein Drehbuchautor scheut keine Mühen seinem 10-jährigen Sohn ein Buch zu besorgen, nach vielen Telefonaten hat er endlich das richtige Buch.
Doch der Bub liest es einfach nicht, dabei hat ihm sein Vater, als er 10 Jahre alt war, das Buch mehrmals vorgelesen und ihn in Atem gehalten.
Nachdem er das Buch selber in die Hand nimmt, weiß er warum.
Sein Vater hat ihm nur die spannenden Teile vorgelesen und den Rest (fast die Hälfte) weggelassen.
So beginnt er das Buch zu kürzen und mit Rot geschrieben, eigene Bemerkungen einzufügen.
Jetzt folgt die eigentliche Geschichte und was soll ich Euch sagen.
William Goldmann hat das Fantasy Rad nicht neu erfunden – im Gegenteil.
Es ist alles drin was eine klassische Fantasy Geschichte ausmacht und eigentlich braucht es ja auch nicht mehr; wichtig ist, wie man es zusammen rührt.
Und das kann Goldmann wirklich!
Die Geschichte der wahren Liebe von Butterblume und Wesley, die wahren treuen Kämpfer, Ehre, Blut und Verrat.
Meine lieben Kinder dies ist aber keine Gutenacht-Happyend-Einschlafgeschichte.
Da passieren Dinge die – nun das Leben ist eben nicht gerecht.
Überhaupt nicht!
Sofort aufgestiegen in die Top10 meiner Lieblingsbücher, 6 von 5 Sterne.

Buchdetails

  • Aktuelle Ausgabe : 18.07.2011
  • Verlag : Klett-Cotta
  • ISBN: 9783608939156
  • Flexibler Einband: 426 Seiten
Advertisements

3 Gedanken zu “Buch der Bücher

  1. Das Hörbuch habe ich noch nicht gehört, als Buch fand ich die Aufmachung mit den roten Seiten (die in der realen Welt spielen) wunderbar. Ein Fantasy zum Vorlesen und wiederentdecken. Vielelicht haben wir in 20 Jahren für unsere Enkelkinder eine eigene Version. 🙂

    Gefällt mir

  2. Ich stimme dir zu – eines der besten Bücher und dazu eine der schönsten Liebesgeschichten. Wesley und Prinzessin Butterblume – unvergesslich! Ich kenne es als Hörbuch, da wird die Geschichte gelesen von Jochen Malmsheimer. Das ist nun Jahre her, aber ich habe immer noch all die Figuren im Ohr, denen er seine wunderbare und sehr facettenreiche Stimmen gibt. Wirklich großartig – auch für Nicht-Fantasyleser.

    Gefällt mir

  3. Pingback: Sonntagsleser: Blog-Presseschau 23.02.2014 | buecherrezension

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s